Aktuelles

22. März 2021

Liebe Leseratte,

 

große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

Am 9. April erscheint die E-Book-Ausgabe des dritten Bands der Zenja-Serie namens "Zenjanische Asche". Mit diesem Roman endet - vorerst? - die Reise von Sothorn und Geryim, die einst im fernen 2012 ihren Anfang nahm. ;)

Die E-Books können auf Amazon bereits vorbestellt werden. 


Aber ich darf jetzt schon einmal verraten, dass es in dieser Sache noch ein oder auch zwei große Neuigkeiten gibt.

Zum einen wird die Taschenbuchausgabe wie üblich als signiertes Exemplar vorbestellbar sein. (Allerdings mit etwas anderem Prozedere als früher, aber darauf weise ich dann noch einmal hin.)

Zum anderen steht bereits jetzt fest, dass es neben der normalen Taschenbuchausgabe auch eine streng limitierte Buchbox geben wird, in der neben dem signierten Buch auch verschiedene Goodies enthalten sind. Welche genau, wird vorher natürlich nicht verraten. ;)

Außerdem - und das ist für mich persönlich fast das Schönste - prüft der Cursed Verlag die Möglichkeit, ob und unter welchen Umständen wir euch einen Pappschuber für die drei Romane anbieten können. Auch diesen wird es nur in begrenzter Stückzahl geben, zumal wir uns des Problems bewusst sind, das damit einhergeht: Die Incubus-Ausgabe von "Zenjanischer Lotus" und die Cursed-Ausgaben sind nicht im selben Format gedruckt.

Wir müssen daher noch die eine oder andere Hürde überwinden, um eine möglichst runde Lösung für alle zu finden.

 

Der ursprüngliche Plan sah übrigens vor, diesen Schuber zur Leipziger Buchmesse mitzubringen, aber das... *seufz*... nun, Pläne sind da, um umgeschmiedet zu werden. 

 

Die besten Wünsche fürs Erste,
das Frühlings-Raik (das ist die Version mit Erde unter den Fingernägeln)

 

Das nächste Buchküken schlüpft am 9. April 2021
Das nächste Buchküken schlüpft am 9. April 2021