Was lange währt ...

Ist es denn die Möglichkeit? Gefühlte Jahrzehnte, nachdem mein alter Blog offline gegangen ist, ist es endlich an der Zeit für eine neue Webpräsenz. In diesem Sinne: herzlich willkommen auf der neuen Raik Thorstad-Seite.

Wie unschwer zu übersehen ist, ist das meiste noch in Arbeit. Es wird dauern, bis ich mich in das neue System eingefuchst bzw. mir die notwendige Hilfe an Land gezogen habe. 

Doch die neue Website soll heute nicht im Vordergrund stehen. Viel mehr soll dieser erste Artikel ein paar Fragen beantworten, die mir in den sozialen Medien häufiger gestellt werden. Schließlich verfolgt nicht jeder permanent meinen Facebook-Account - und Twitter und Instragram sind nicht wirklich effektiv, wenn es darum geht, Informationen zu teilen. 140 Zeichen oder Bilderrätsel. Nene, Inhaltsangaben konnte ich noch nie, und in Kunst war ich auch immer eine Nulpe. 

 

  1. Hilfe! Was ist passiert? Wo sind deine Bücher? 
    Don't panic! Meine Bücher sind derzeit alle in der Neuveröffentlichung. Nach dem traurigen Ende des Incubus Verlags hat der Cursed Verlag die Rechte an all meinen Büchern erworben. Das bedeutet, dass sie nach und nach in 2017 neu herausgegeben werden.
  2. Wann kommt neues Material von dir?
    Nachdem ich ein paar Mal zeitliche Zusagen gemacht habe, die am Ende nicht gehalten werden konnten - ha, endlich habe ich wieder einen Blog und kann ausführlich von solchen Odysseen berichten -, gebe ich keine Termine mehr aus. Nur so viel: Opiumschwaden erscheint wirklich sehr bald. Und im Herbst gibt es noch einmal etwas ganz Anderes von mir.  
  3. Was ist aus den Online-Projekten von FF.de geworden? Hast du die aufgegeben?
    Kennt ihr den ersten Werner-Film? Und das Rumpelstilzchen? (Ui, Spoilerarlarm!) An einer Stelle sagt es auf wunderschöne Weise: "NIEMALS!" Stellt euch das in schwarzhaarig vor. Das bin ich. Nichts wurde aufgegeben, es ist alles noch da und wartet auf seine Zeit. 

Weitere Fragen könnt ihr natürlich gern stellen. Ich antworte sogar. Versprochen. ;) 
Bis dahin wünsche ich euch erst einmal alles Gute und vor allen Dingen grandioses Sommerwetter. Es wird nicht allzu lange dauern, bis ihr wieder von mir hört. Ob das jetzt eine Drohung oder ein Versprechen ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Hrhr. (Gibt es hier Smileys? Ich brauche dringend ein Teufelchen-Smiley!)

 

Beste Grüße,

Raik 

 

Kommentare: 8
  • #8

    Raik (Donnerstag, 08 Juni 2017 23:48)

    Hallo Piccolo!
    Wie immer eine Freude, dich hier wieder begrüßen zu dürfen. =) Ich weiß noch nicht, welche Inhalte ich dieses Mal in den Blog aufnehmen würde. Reguläre Buchrezensionen wahrscheinlich eher nicht, aber bestimmt Empfehlungen, Lach- und Sachgeschichten, Hintergrundberichte und was immer mir sonst noch so einfällt.
    NOCH arbeite ich übrigens nicht am Würfelspiel. Erst ab Juli, schätze ich. Dann sollte ich mit dem Nachfolger von Wildfang durch sein. (Neinnein, ich streue keine Hints, nie! Never! *lach*)
    Zum Thema Kurzgeschichten und Co. muss ich zugeben, dass ich mir bisher noch nicht so richtig Gedanken gemacht habe. Aber ich könnte mir vorstellen, dass sich da einiges noch mal in einer weiteren Antho sammelt. Ich habe ja etliches noch nicht verwendet. Und neue Sachen gibt es natürlich ebenfalls. Könnte eine spannende Mischung werden.
    Bis dahin erst mal ganz fleissige Grüße
    Raik

  • #7

    Piccolo (Donnerstag, 08 Juni 2017 12:49)

    Hey Raik,

    ich habe gerade mit großer Freude mitbekommen, dass deine neue Website/Blog in Betrieb ist. Dann werde ich mich jetzt öfter hier herumtreiben, denn ich habe es sehr vermisst zu schmökern.
    Ich könnte Freudensprünge über die Ankündigung von "Wildfang" machen und dass du wieder am Würfelspiel arbeitest.
    Und deine Antwort zu Punkt 3 lässt mich hoffen, dass die OS und Kurzgeschichten, die bisher nicht veröffentlicht wurden, vielleicht doch irgendwann und irgendwo wieder zu lesen sein werden.

    Ganz liebe und freudige Grüße
    Piccolo

  • #6

    Raik (Montag, 05 Juni 2017 18:30)

    @Anita: Fühl dich erst einmal herzlich gedrückt. Schön von dir zu hören!
    Noch ist es nicht ganz so weit mit den Römern. Dieser Monat ist noch für andere Dinge reserviert - und ich bin hinter dem Zeitplan, *stöhn* So oder so: Wir sehen mal, was wir mit den Römern und Germanen machen. Ledergebunden wird's wohl nicht werden.

    GLG
    Raik

  • #5

    Anita (Montag, 05 Juni 2017 18:17)

    Toll, dein neuer Blog :).
    Schön, wieder Neues von Dir zu hören und zu lesen. Ich warte schon gespannt auf Opiumschwaden.
    Dass Du wieder an den Römern und Kelten arbeitest, ist für mich eine noch viel schönere Nachricht; war da nicht irgendwas mit "zwei dicke ledergebundene Wälzer + Knobelbecher" ...
    Viel Freude bei der Arbeit und eine schöne Zeit!

    Liebe Grüße aus dem Emsland

  • #4

    Raik (Samstag, 03 Juni 2017 15:23)

    @Gaby: Jahahaha! Es hat gedauert, aber wenigstens ist sie mal online. Was mit dem Design wird, weiß ich noch gar nicht. Ich mach das nicht. Da kommt nur Murks raus. Also zerbricht sich jetzt jemand anders für mich den Kopf, wie es am Ende wirklich aussehen wird. ;)
    Thema Buchmesse: Ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht. Ich hab mir da noch nicht mal Gedanken drüber gemacht. xD Im Augenblick bin ich noch mit dem Sommer und den vielen privaten Terminen beschäfigt.
    Und hey, Link setze ich supergern. *knuddel*

  • #3

    Raik (Samstag, 03 Juni 2017 15:21)

    @Mischka: Ich freue mich auch sehr, auch wenn ich gerade feststelle, dass die Engine leider keine direkte Antwortfunktion für die Kommentare vorsieht. Doof. *schmoll* Jedenfalls: Glaub mal, ich warte auch verzweifelt darauf, euch die guten Nachrichten bringen zu können.

  • #2

    Gaby Goffin (Samstag, 03 Juni 2017 15:12)

    Hey, hey, hey. Ist es denn zu glauben! Deine neue Seite ist online! Klasse! Viel Glück damit! Auch, wenn ich den absolut mega-coolen Platzhalter-Typen sehr vermissen werde ;-)
    Es wäre mir eine große Ehre auf deiner Seite verlinkt zu werden.
    Einmal fest gedrückt und vielleicht sehen wir uns dieses Jahr in Berlin auf der Buchmesse?
    Bin noch unentschlossen, aber wenn du auch da bist ...

  • #1

    Mischka (Freitag, 02 Juni 2017 21:05)

    Ich freu mich über deinen neuen Blog. Fand es sehr schade, als der alte offline ging.
    Und ich kann es kaum erwarten, hier möglichst bald zu lesen, dass Opiumschwaden vorbestellt oder gekauft werden kann.
    Liebe Grüße
    und sonnige Pfingsttage
    Mischka