Artikel mit dem Tag "Privates"



Hallo alle miteinander, da wären wir also im Jahr 2019 gelandet. Zuerst einmal wünsche ich euch allen, dass ihr gut "reingekommen" seid, dass es euch gut geht und dass das neue Jahr für euch viel Gesundheit, Freude, neue Aussichten, ruhige Tage, spannende Erlebnisse und - weil ich gerade Hunger und noch nicht gekocht habe - ganz viel leckeres Essen bereithält. Mein Jahreswechsel hat ganz bewusst sehr ruhig begonnen. Entschleunigung ist immer wieder ein großes Thema für mich, eher die...
Wieder ein Monatseinblick, dieses Mal mehr Privatkram und überhaupt, warum regnet es immer, wenn ich meine Einträge schreibe und sonst nie? Ich wittere eine Verschwörung!
Von beendeten Romanen, neuen Projekten, fragwürdigen Römern, wirren Empfindungen, chaotischen Autoren und Bullet Journals.
Hallo miteinander, ich habe mir seit einer Weile - seit dem letzten NaNoWriMo genau genommen - überlegt, ob ich meinen Blog nicht mit ein paar tagebuchartigen Einträgen füllen soll. Quasi einmal im Monat den Status Quo ablichten und zu erzählen, was es so Neues gibt. In diesem Sinne starte ich hiermit die kleine "Rückblicke, Einblicke, Ausblicke"-Reihe. Was genau inhaltlich dabei herauskommt, weiß ich selbst noch nicht. Es könnte auf viel Kreatives hinauslaufen, aber auch auf eine Menge...
16. Januar 2018
Mit dem neuen Jahr habe ich euch neue Inhalte versprochen. In diesem Sinne: Hallo und herzlich willkommen zu einem Beitrag aus der Kategorie "Was euch nur marginal interessiert, mich aber dafür umso mehr". Drei Worte zum Einstieg: Ich bin nicht nur Leser und Autor, sondern auch ein riesiger Fan von Hörspielen und -büchern aller Art. Diese Leidenschaft begleitet mich seit dem ersten "Töröö" und hat nie nachgelassen, auch wenn es natürlich Jahre gab, in denen ich den Besitz gewisser...
01. Januar 2018
Liebe Leser, das neue Jahr ist eingetrudelt. Ich begrüße es mit Vorfreude und eine Unmenge guter Vorsätze. Manche betreffen natürlich Privates - "Dieses Jahr schleife ich aber wirklich endlich alle Türen ab!" -, andere das Berufliche. Da mein Kampf gegen Unkraut, verpfuschte Baumaßnahmen und den inneren Schweinehund - "Ist das eine Küche oder eine Müllhalde?" - weniger spannend ist, an dieser Stelle ein kleiner Ausblick zum Thema "Schreiben und Drumherum". Seitdem ich nicht mehr als...